Start | Kontakt | Impressum

Lerncenter Döbeln - Michaela Zimmermann



Legasthenie und Dyskalkulie

Allgemeines
   Startseite
   Kontakt
   Konditionen
Angebote
   Schüler Kl. 1-13
   Erwachsene
   Legasthenie und
   Dyskalkulie

Was sind Legastenie und Dyskalkulie?

Legasthenie ist eine Wahrnemungsstörungen, die aufgrund einer nicht richtig ausgebildeten Sinneswahrnemung schon im Kindesalter vorkommen können. Dabei werden Lesen und Schreiben bzw. Rechnen zu massiven Problemen.
Die Anzeichen von Legasthenie und Dyskalkulie können von uns schon im Vorschulalter erkannt werden. Die Möglichkeit, dass man diese Problematiken in den Griff bekommt, ist mit spezieller Hilfe absolut gegeben.

Legasthenie frühzeitig erkennen

Spricht Ihr Kind undeutlich, verschluckt es Silben oder Wortenden?
Lernt Ihr Kind langsamer sprechen als andere?
Ist Ihr Kind sehr leicht ablenkbar?
Hört es solche Unterschiede nicht wie: Nagel - Nadel
Kanne - Tanne
statt - satt ?

Dyskalkulie frühzeitig erkennen

Weichen die Leistungen im Rechnen merklich vom übrigen Leistungsniveau ab?
Hat Ihr Kind keine Mengenvorstellung?
Braucht es immer die Finger zum Rechnen?
Kann Ihr Kind scheinbar nicht verstehen, welche Zahl größer und welche kleiner ist?

Das bieten wir

- Einzeltraining
- Regelmäßige Absprache mit den Eltern und Lehrern der öffentlichen Schulen
- Regelmäßige Erfolgskontrolle
- Test und Diagnose für Schüler der Klassen 1 - 6
- Therapie je nach Grad der Entwicklung der Legasthenie bzw. Diskalkulie
- Arbeit mit Vorschulkindern zur Erkennung früher Anzeichen von Legasthenie oder Diskalkulie

Voraussetzung

Diplom als Legsthenie- und Dyskalkulietrainer beim Österreichischen Dachverband für Legasthenie in Klagenfurt.
Das Diplom kann in der Schule eingesehen werden.